Tango-Messe

Martin Palmeri: Misa a Buenos Aires

Dagmar Linde | Mezzosopran
Rocco Boness | Bandoneon
Alexander Keidel | Klavier
Kantorei St. Jakob
MainKammerOrchester
Peter Scholl | Leitung

Samstag, 21. November 2015 | 20 Uhr | St. Jakob Frankfurt-Bockenheim

Sonntag, 22. November 2015 | 18 Uhr | St. Nikolaus Bergen-Enkheim

Das 1996 uraufgeführte Werk des argentinischen Komponisten Martin Palmeri erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit und Verbreitung. Inspiriert vom Tango Nuevo, der maßgeblich von Astor Piazzolla geprägt wurde, werden Formen der europäischen Kunstmusik mit der argentinischen Leidenschaft des Tangos verbunden. Kontrapunkt und Tangorhythmus - eine gelungene Symbiose, die durch große emotionale Vielfalt eine Spannung zwischen dramatischen und beseelten Momenten entstehen lässt.

Eintritt: 16 € | ermäßigt 8 €

Kartenvorverkauf:
Frankfurt Ticket | 069-13 40 400
Buchhandlung libretto | Mühlgasse 3, Bockenheim
Schreibwaren Kraus | Triebstraße 33, Enkheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!